Ein deutscher Spitzenkoch entwickelt das Gourmet Menü von Benguela Diamonds

Ein deutscher Spitzenkoch entwickelt das Gourmet Menü von Benguela Diamonds

Küchenchef Jan-Philipp Berner aus dem Sylter 5-Sterne-Hotel Söl’ring Hof hatte vor einiger Zeit eine Mission: Die Neuentwicklung des Menüs von Benguela Diamonds. Dieses Menü ist jedoch nicht nur Gästen, die eine Diamanten Safari buchen, vorbehalten: Jetzt haben Sie die Möglichkeit das von Jan-Philipp Berner kreierte Gourmet Menü im Rahmen einiger exklusiver Veranstaltungen zu genießen.

Deutsch-südafrikanische Geschmackskombinationen auf Sterneniveau

Deutsch-südafrikanische Geschmackskombinationen auf Sterneniveau

Wenn Sie sich entscheiden eine Benguela Diamonds Safari zu buchen, fliegen Sie nicht nur für einen Tag an die südafrikanische Westküste. Sie verbringen luxuriöse Stunden in einer komfortablen Strandvilla, die von einem abenteuerlichen Ausflug auf den kühlen Benguelastrom begleitet werden. Da die gesamte Reise unter einem erstklassigen Stern steht, darf es selbstverständlich auch kulinarisch an nichts fehlen. So entwickelte der Söl’ring Hof Küchenchef Jan-Philipp Berner dank einer ganz besonderen Kooperation mit Benguela Diamonds ein neues Gourmet Menü.

Der Weg zum Fine Dining mit Benguela Diamonds

Der Weg zum Fine Dining mit Benguela Diamonds

Spannende Zutaten waren dem deutschen Spitzenkoch Berner an der südafrikanischen Küste gewiss. Das Ergebnis seiner ausführlichen Produktsuche waren unter anderem über zehn verschiedene Arten von Algen und fünf verschiedene Schnecken, u.a. eine Napfschnecke, die er noch nie zuvor gesehen hatte. Mit all diesen und noch mehr Köstlichkeiten im Gepäck erlangte das neue Benguela Diamonds Menü seine nächste Etappe. Im Ellerman House, dem Exklusivpartner von Benguela Diamonds, kreierte Berner das neue Menü und zeigte den Köchen des Hotels, wie es zukünftig zubereitet werden soll.

Nutzen auch Sie die Möglichkeit und kommen Sie in den Genuss eines einzigartigen, geschmacklichen Highlights. Buchen Sie noch heute Ihren Platz für einen der Abende, an denen Jan-Philipp Berner sein eigenes Spitzenklasse-Menü kocht!

SNACKS

Afrikaner | roosterkoek | nastratium

Angelfish | waterflower | horseradish

West Coast oyster | Grapefruit | Chili

KINGKLIP

Algae | Periwinkle Limpet

YELLOWTAIL

Cucumber | Iceplant | Citrusdal’s Lemon

NAARTJIE

Cashew | Buchu

ORYX

Gemsquash | Mushrooms | Chakalaka

PETIT FOUR

Sea Salt Toffee

Softkisses | Honeybush

Sable | Blueberries

BD Food-Beeftatar Roosterkoek
BD Food-Angelfish waterflower horseradish
BD Food-West Coast oyster - Grapefruit - Chili 2
BD Food-Tatar Yellowtail Mackerel Cucumber Sorbet 2
BD Food-Chakalaka Mushroom Antelope Oryx gemsquash 2
BD Food-Soup Kombu Eklonia Maxima und Kinglip Limpet Periwinkle
BD Food-Tangerine sorbet Nartjie Buchu Cashews 2
BD Food-Sea salt toffee and tartlette with blueberries and Soft Kiss Honeybushtea 2
BD Food-Beeftatar Roosterkoek
BD Food-Angelfish waterflower horseradish
BD Food-West Coast oyster - Grapefruit - Chili 2
BD Food-Tatar Yellowtail Mackerel Cucumber Sorbet 2
BD Food-Chakalaka Mushroom Antelope Oryx gemsquash 2
BD Food-Soup Kombu Eklonia Maxima und Kinglip Limpet Periwinkle
BD Food-Tangerine sorbet Nartjie Buchu Cashews 2
BD Food-Sea salt toffee and tartlette with blueberries and Soft Kiss Honeybushtea 2

Buchen Sie Ihren Day Trip

  • Day Trips mit Jan-Philipp Berner sind buchbar ab dem 15. Februar bis zum 23. Februar 2018. Darüber hinaus sind Day Trips selbstverständlich auch ohne Jan-Philipp Berner buchbar.
    Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@bengueladiamonds.com schicken.

    * Felder mit Sternchen sind Pflichtfelder